Aktuelle Seite: HomeRezepteKaninchenvoressen mit Kartoffelstock

Rezepte

Kaninchenvoressen mit Kartoffelstock

 

 

Zutaten für 4 Personen

1.2 kg Kaninchenfleisch in Voressen-Stücken
1 TL Salz und wenig Pfeffer
1 Zwiebel geviertelt
1 Stangensellerie
2 Knoblauchzehe(n)
50 gr Speckwürfeli
2 dl Marsala
3 dl Fleischboullion
1 Lorbeerblatt
3 Zweige Oregano
1 Bund Salbei

Zubereitung:

Fleisch mit Salz und wenig Pfeffer würzen. Gewürztes Fleisch in einem Teller mit wenig Mehl wenden und abklopfen.
Danach Fleisch in einem Brattopf ringsum goldbraun anbraten. Anschliessend Fleisch herausnehmen und Hitze reduzieren.
Zwiebel, Stangensellerie und Speckwürfeli kurz anbraten und mit Marsala ablöschen.
Anschliessend alles beigeben, aufkochen und auf ganz kleinem Feuer ca. 2 Stunden köcheln.

Vorbereiten:

Das Gericht am Vortag zubereiten. Zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren, auf kleinem Feuer langsam erwärmen.

 

Kartoffelstock auf die schnelle Art:

1 Kg Kartoffeln (mehlige Sorte) gewürfelt mit 5dl Wasser in Pfanne geben und weich kochen.
Anschliessend Wasser abgiessen und Pfanne beiseite stellen. In separater Pfanne 2 dl Milch und 1 EL Butter erhitzen.
Kartoffelpfanne wieder aufs Feuer stellen, Milch in Portionen mit dem Schwingbesen unter die Kartoffeln rühren und nach Bedarf mit Salz und Muskat würzen .

fein Essen

Zum Anfang